BK-ALPROF Aluminiumprofil-Herstellung
Rufen Sie uns kostenlos aus ganz Russland an
+7 800 500-60-04

Datenschutzerklärung

  1. ALLGEMEINE BEDINGUNGEN
    1. Diese Datenschutzerklärung bestimmt das Verfahren zur Datenverarbeitung und zum Datenschutz durch das Unternehmen OOO BK-ALPROF (nachfolgend „OOO BK-ALPROF“ genannt). Unter den genannten Daten versteht man die Informationen zu natürlichen Personen (nachfolgend „Nutzer“ genannt), die OOO BK-ALPROF bei der Nutzung von Dienstleistungen/Produkten, einer einfachen Lizenz durch den Nutzer erhalten kann. Diese Nutzung erfolgt auch über der Webseite, Service, Diensten, Programmen von OOO BK-ALPROF (nachfolgend „Webseite, Dienste“ genannt).
    2. Die Datenschutzerklärung erzielt die Gewährleistung des Schutzes von personenbezogenen Daten, die der Nutzer selbständig bei dem Besuch der Webseite, der Nutzung der Dienste oder bei der Anmeldung (Erstellung des Accounts) zur Ankauf von Waren/Dienstleistungen, einer einfacher Lizenz zur Verfügung stellt. Es geht um den Schutz gegen einen unberechtigten Zugriff und eine Verbreitung.
    3. Die Beziehungen, die mit der Sammlung, Speicherung, Verbreitung und dem Schutz der durch den Nutzer zur Verfügung gestellten Informationen verbunden sind, werden durch diese Datenschutzerklärung, durch andere offizielle Dokumente von OOO BK-ALPROF und geltende gesetzliche Bestimmungen der Russischen Föderation geregelt.
    4. Durch die Anmeldung auf der Webseite und bei der Nutzung der Webseite erklärt der Nutzer sein eindeutiges Einverständnis mit den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung.
    5. Wenn der Nutzer mit den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung nicht einverstanden ist, darf er die Webseite und/oder die bei der Nutzung der Webseite zugänglichen Dienste nicht nutzen.
    6. Wenn der Nutzer mit dem Erhalt der Informationen von OOO BK-ALPROF nicht einverstanden ist, kann er ein Newsletter abbestellen:
      • durch den Klick auf „Abbestellen“ unten in der E-Mail;
      • im Nutzerkonto auf der Webseite durch die Löschung der früher ausgewählten Optionen;
      • Mit Sendung der E-Mail an bk-alprof@bk.ru oder mit Anruf des Kontaktzentrums.
      Bei dem Eingang einer E-Mail oder bei dem Anruf des Kontaktzentrums wird die spezielle Software zur Anmeldung der Mitteilungen eines einzelnen Nutzers verwendet, wo die Eintragung gemäß der vom Nutzer erhaltenen Information vorgenommen wurde. Die Mitteilung wird innerhalb von 24 Stunden behandelt. Auf solche Weise werden die Informationen vom Nutzer zum Newsletter in der entsprechenden Region nicht verwendet.
  2. ZWECKE DER SAMMLUNG, VERARBEITUNG UND SPEICHERUNG VON DEN DURCH DEN NUTZER DER WEBSEITER ZUR VERFÜGUNG GESTELLTEN DATEN
    1. Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten des Nutzers erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen der Russischen Föderation. OOO BK-ALPROF verarbeitet die personenbezogenen Daten des Nutzers für folgende Zwecke:
      • Identifikation der Partei im Rahmen der mit OOO BK-ALPROF abgeschlossenen Vereinbarungen und Verträge;
      • Bereitstellung von Waren/Dienstleistungen, einer einfachen Lizenz, die Gewährung des Zutritts zur Webseite, zu Diensten;
      • Verbindung mit dem Nutzer, Sendung der Transaktionsbriefe an den Nutzer bei dem Erhalt des Antrags im Laufe der Anmeldung auf der Webseite oder bei dem Zahlungseingang vom Nutzer, wenn der Nutzer diese Handlungen vornimmt, Sendung der Mitteilungen, Anfragen an den Nutzer;
      • Sendung der Werbe- und/oder Informationsmitteilungen – nicht mehr als 3 Mitteilungen täglich;
      • Prüfung, Forschung und Analyse dieser Daten zur Unterstützung und Verbesserung der Webseite, sowie zur Entwicklung der neuen Dienste und Abschnitte der Webseite;
      • Durchführung der statistischen und anderen Untersuchungen auf Basis der anonymisierten Daten.
  3. VERARBEITUNGSBEDINGUNGEN PERSONENBEZOGENER DATEN, DIE DURCH DEN NUTZER ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WURDEN, UND IHRE WEITERGABE AN DRITTE
    1. OOO BK-ALPROF trifft alle notwendigen Maßnahmen zum Schutz der personenbezogenen Daten des Nutzers gegen einen unberechtigten Zugriff, eine Veränderung, Verbreitung oder Löschung.
    2. OOO BK-ALPROF gewährt den Zutritt zu personenbezogenen Daten des Nutzers nur den Mitarbeitern, Auftragnehmern und Partnern, die diese Informationen zur Gewährleistung der Funktion der Webseite, Dienste, sowie zur Erbringung der Dienstleistungen, zum Verkauf von Waren, zur Gewährung einer einfachen Lizenz an den Nutzer brauchen.
    3. OOO BK-ALPROF ist berechtigt, die durch den Nutzer zur Verfügung gestellten Informationen nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen (auch zur Vorbeugung und/oder Unterdrückung von rechtswidrigen und/oder strafbaren Handlungen des Nutzers) zu nutzen. Die Wiedergabe der durch den Nutzer zur Verfügung gestellten Informationen erfolgt nur gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen der Russischen Föderation auf Verlangen des Gerichts, der Strafverfolgungsbehörden, sowie in anderen, durch die gesetzlichen Bestimmungen der Russischen Föderation vorgesehenen Fällen.
    4. OOO BK-ALPROF überprüft die Richtigkeit der durch den Nutzer zur Verfügung gestellten Daten nicht und geht daraus, dass der Nutzer in Treu und Glauben handelt, die richtige und ausreichende Informationen zur Verfügung stellt, für die rechtzeitige Änderung der früher zur Verfügung gestellten Informationen gegebenenfalls sorgt (einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Änderung der Telefonnummer).
  4. NUTZUNGSBEDINGUNGEN FÜR DIE WEBSEITE, DIENSTE
    1. Der Nutzer bestätigt bei der Nutzung der Webseite, dass:
      • er anzumelden (Erstellung des Accounts) und die Dienstleistungen der Webseite zu nutzen berechtigt ist;
      • er richtige Informationen zu seiner Person im notwendigen Umfang zur Nutzung der Dienstleistungen der Webseite angibt. Die Pflichtfelder zur weiteren Erbringung der Dienstleistungen der Webseite werden markiert. Andere Informationen werden durch den Nutzer nach eigenem Ermessen zur Verfügung gestellt.
      • er versteht, dass die Informationen zu seiner Person, die er auf der Webseite platziert, kann für Dritte zugänglich werden. Diese Dritten sind in dieser Datenschutzerklärung nicht angegeben, sie können personenbezogene Daten unberechtigt kopieren und verbreiten;
      • er sich mit dieser Datenschutzerklärung bekannt machte, sie bewilligt und die darin angegebenen Rechte und Pflichten übernimmt. Durch die Einsicht in diese Datenschutzerklärung und das Setzen des Häkchens unter dem Link auf die Datenschutzerklärung bewilligt der Nutzer schriftlich die Sammlung, Speicherung, Verarbeitung und Weitergabe an Dritte von personenbezogenen Daten, die durch den Nutzer zur Verfügung gestellt werden.
    2. OOO BK-ALPROF überprüft die Richtigkeit der zu sammelnden Daten zu Nutzern nicht, außer den Fällen, wenn diese Überprüfung zur Erfüllung der Verpflichtung gegenüber dem Nutzer notwendig ist.
  5. IM RAHMEN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG VERSTEHT MAN UNTER PERSONENBEZOGENEN DATEN DES NUTZERS:
    1. Daten, die der Nutzer selbständig bei der Nutzung der Webseite, Dienste zur Verfügung gestellt hat, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Vorname, Familienname, Geschlecht, Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse, Familienstand, Geburtstag, Geburtsstadt, verwandtschaftliche Verhältnisse, Wohnanschrift, Informationen zur Ausbildung, zum Beruf.
    2. Daten, die automatisch an die Dienste bei ihrer Nutzung über die im Gerät des Nutzers installierte Software übergeben werden. Dazu gehören die IP-Adresse, Informationen aus Cookie, Informationen über den Webbrowser des Nutzers (oder über ein anderes Programm, das den Zutritt zu Diensten gewährt), Zugriffszeit, die Adresse der aufgerufenen Webseite.
    3. Andere Daten zum Nutzer, deren Sammlung und/oder Bereitstellung durch die Dokumente der bestimmten Dienste von OOO BK-ALPROF festgelegt werden.
  6. ÄNDERUNG UND LÖSCHUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
    1. Der Nutzer kann jederzeit die von ihm zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, sowie den Grad ihrer Vertraulichkeit vollständig oder teilweise ändern (aktualisieren, ergänzen). Dazu gibt es die Funktion zum Korrigieren personenbezogener Daten im Profil des entsprechenden Dienstes. Der Nutzer ist verpflichtet, für die Änderung und Aktualisierung der früher zur Verfügung gestellten Informationen zu sorgen, sonst übernimmt OOO BK-ALPROF keine Verantwortung für den Nichterhalt der Mitteilungen, Waren/Dienstleistungen usw.
    2. Der Nutzer kann die von ihm zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten im Rahmen des bestimmten Accounts löschen. Dabei kann die Löschung des Accounts die Nutzung einiger Dienste unmöglich machen.
  7. ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG. ANWENDBARES RECHT.
    1. OOO BK-ALPROF ist berechtigt, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Bei der Änderung wird das Datum der letzten Aktualisierung in der aktuellen Fassung angegeben. Die neue Fassung der Datenschutzerklärung tritt in Kraft ab ihrer Platzierung, sofern nichts Gegenteiliges durch die neue Fassung der Datenschutzerklärung bestimmt ist. Die aktuelle Fassung befindet sich auf der Webseite unter der Adresse: https://bkalprof.ru/politconf/. Die Adresse, wo die Datenschutzerklärung zur Einsicht platziert ist: https://bkalprof.ru/politconf/
    2. Diese Datenschutzerklärung und die Beziehungen zwischen dem Nutzer und OOO BK-ALPROF im Zusammenhang mit der Anwendung der Datenschutzerklärung unterliegen den gesetzlichen Bestimmungen der Russischen Föderation.
  8. FEEDBACK. FRAGEN UND VORSCHLÄGE.
    1. Alle Vorschläge oder Fragen im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung soll man an den Kundendienst von OOO BK-ALPROF per E-Mail: bk-alprof@bk.ru oder per Telefon: (495) 228-45-69 oder per Post an die Adresse: 117593, Moskau, Novoyasenevskij pr-t, 25 senden.